Multibanking: Dein persönlicher Finanzassistent

Das Girokonto zum Shoppen, das Tagesgeldkonto zum Sparen, das Kreditkonto für Reisen und und und – natürlich können mehrere Konten sinnvoll sein, doch über sämtliche Zahlungsein- und ausgänge, Kontostände, etc. den Überblick zu behalten ist dann gar nicht mehr so leicht.

Die Multibanking App von WechselGott ist Dein persönlicher Finanzpartner, der Dir jederzeit zur Verfügung steht. Mit WechselGott kannst Du all Deine Bankkonten und Depots in nur einer App verwalten.

Vorteile der Multibanking-App

Multibanking bezeichnet die komfortable und übersichtliche Bündelung aller Bankkonten und Depots mit dem Ziel für mehr Transparenz und Kontrolle in puncto Finanzen zu sorgen.

Mit der Finanzassistenz-App von WechselGott kannst Du schnell und übersichtlich alle Umsätze, Kontobewegungen und persönlichen Daten checken:

  • Kontostände
  • Transaktionen
  • Kontoführungsgebühren
  • Kreditstände
  • Kündigungsfristen
  • u.v.m.

Klicke dazu einfach auf ein bestimmtes Bankkonto und Du erhältst sofort Zugriff auf alle Transaktionen sowie den Finanzstatus des jeweiligen Kontos.

Easy Multibanking mit WechselGott – die App macht’s möglich

Diese Features machen WechselGott zu Deinem perfekten Multibanking-Assistenten:

  • Alle Finanzen im Griff:

Mithilfe der Cashflow-Darstellung kannst Du Deine täglichen und monatlichen Kontobewegungen all Deiner verknüpften Konten beobachten und Deine Kontostände überprüfen. Das heißt alle Zahlungen Deiner verschiedenen Konten laufen in der WechselGott bequem zusammen.

  • Zeit ist Geld:

Dank der Onlinebanking-App kannst Du jede Menge Zeit sparen, denn Du brauchst Dich nicht mehr bei jeder Bank einzeln anzumelden, um Deine Finanzen zu checken. In der Finanzüberblicks-App siehst Du alles gebündelt auf einen Blick.

  • Automatischer Wechselassistent:

Verpasst man wichtige Kündigungsfristen oder verliert den Überblick darüber, ob einzelne Konten in der aktuellen Lebenssituation überhaupt Sinn machen, kann es auch schon mal ins Geld gehen. Der Wechselassistent von WechselGott prüft Dein individuelles Einsparpotenzial und empfiehlt Dir passende Optionen für einen Tarif- oder Anbieterwechsel. Und das Beste: Gibst Du Dein Einverständnis passiert alles automatisch, Du brauchst Dich um nichts weiter zu kümmern.

  • Für Selbstoptimierer:

Du kannst mehrere Monate miteinander vergleichen oder überprüfen, ob Du im jeweiligen Zeitraum mehr ausgegeben als eingenommen hast. Dadurch kannst Du nicht nur wichtige Erkenntnisse über Deine Liquidität gewinnen, sondern auch über Dein Zahlungs- oder Konsumverhalten und so Optimierungsmöglichkeiten identifizieren

  • Individuelle und unabhängige Beratung:

Hast Du Fragen oder benötigst Hilfe von Experten? Kontaktiere uns einfach. Mit WechselGott bauen wir zwar auf das digitale Banking von morgen, doch dahinter steht ein Team zum „anfassen“: Wir sind immer für Dich da!

Behalte mit WechselGott den Überblick über Deine Finanzen

Jetzt Mulitbanking-App herunterladen und registrieren

FAQ: Häufige Fragen zum Multibanking mit WechselGott

Muss ich für die Nutzung der Multibanking-App ein neues Bankkonto eröffnen?

Nein, die WechselGott-App ist dazu da, all Deine vorhandenen Bankonten und Depots in einer App übersichtlich zu bündeln.


Wie kann ich meine Konten in der Finanzüberblicks-App hinzufügen?

Nach der kostenlosen Anmeldung kannst Du direkt loslegen und Deine Konten mit Deiner neuen Onlinebanking Software von WechselGott verknüpfen.

So einfach geht’s:

  1. Gehe zum Menüpunkt „Konten“.
  2. Klicke auf das „+“-Symbol.
  3. Suche Deine Bank über den Namen, die BLZ oder BIC und wähle diese aus.
  4. Im Anschluss wirst Du zur sicheren Anmeldeseite von finAPI weitergeleitet. Hier kannst Du die Anmeldedaten des Onlinebankings zum jeweiligen Konto eingeben.
  5. Im Anschluss kann es sein, dass Du je nach Bank die Anmeldung in Deiner Onlinebanking App bestätigen musst.

Dein Konto ist nun verknüpft und alle Deine Verträge und Versicherungen werden automatisch erkannt und in die Vertragswelt bzw. Versicherungswelt von WechselGott integriert.

Wichtig: Bitte beachte, dass der Zugriff nur für einen gewissen Zeitraum von Deiner Bank autorisiert wird. Nach einigen Tagen oder Wochen wirst du abhängig von Deiner Bank Schritt 3 und 4 noch einmal durchführen müssen. Die App zeigt Dir dies jedoch an.


Welche Daten brauche ich von meinen Konten, um sie verknüpfen zu können?

Du benötigst lediglich den Namen Deiner Bank und die Anmeldedaten des Onlinebankings. Die Anmeldedaten unterscheiden sich hier je nach Bank. Teilweise handelt es sich um eine E-Mail und Passwort, teilweise aber auch um Anmeldenamen oder PINs.



Wie viele Konten kann ich in der Multibanking-App hinzufügen?

So viele Du möchtest. Dabei ist es auch egal, ob es sich um ein Girokonto, Kreditkartenkonto oder ein Depotkonto handelt.


Gibt es Banken, die nicht verknüpft werden können?

Wir unterstützen nahezu jede Bank. Voraussetzung ist, dass Deine Bank die sogenannte PSD2-Schnittstelle unterstützt. Trotz dessen, dass Deine Bank gesetzlich verpflichtet ist, den Zugriff über die PSD2-Schnittstelle anzubieten, gibt es noch vereinzelt Bankinstitute, die das nicht anbieten. Dies ist jedoch die Ausnahme. Sollte Deine Bank nicht zu den unterstützten Banken zählen, wird Dir dies in der App angezeigt. Solltest Du Deine Bank nicht finden können, schreib uns gerne eine kurze Mail. Dann prüfen wir den Fall für Dich.


Kann ich mein Onlinebanking direkt in der Multibanking-App erledigen?

Nein, WechselGott erhält keinen Vollzugriff auf Dein Bankkonto. Du kannst über die Finanzassistenten-App weder Überweisungen ausführen noch andere Zahlungen tätigen. Du kannst sie aber zum Beispiel als Kontostand-App nutzen. Wir erhalten lediglich für die letzten 3 Monate „lesenden Zugriff“ auf Dein Bankkonto, damit wir Deine Verträge und Versicherungen analysieren können, um Dir so Dein individuelles Optimierungspotenzial aufzeigen und entsprechende Empfehlungen geben zu können – zum Beispiel für einen Vertragswechsel.


Auf welchen Endgeräten kann ich die WechselGott App nutzen?

Die WechselGott-App funktioniert auf allen iPhones, iPads oder iPods touch mit IOS ab der Version 11.0. und auf Android-Geräten ab der Version 6.0. Auf Endgeräten wie Laptops oder Computern und als Web-Version ist WechselGott als Web-Applikation nutzbar.

Wie sicher ist die Finanzüberblicks-App?

Für Deine Daten gelten die aktuellen Sicherheitsstandards. finAPI ist eine offizielle Bankenschnittstelle und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) beaufsichtigt. Zudem sichern wir Deine Daten durch modernste Authentifizierungsverfahren vor dem Zugriff von Dritten. Hierzu zählen das OAuth2-Verfahren, Firewalls und SSL-Schutz für alle Verbindungen. Die Abfrage über PSD2 bzw. finAPI ist also sehr sicher.

Alle Informationen zum Thema und wie Du Dich darüber hinaus schützen kannst, findest Du unter Sicherheit